Allgemeine GeschäftsbedingungenAppleton Interactive


1. Dauer der Auftrags
Die Dauer einer Arbeit bemisst sich nach der Komplexität und den zuvor kommunizierten Bedürfnissen des Kunden. Wir vereinbaren mit dem Kunden individuell die Terminfristen für die Fertigstellung des Endproduktes sowie das Präsentieren von allfälligen Zwischenresultaten.

2. Änderungen
Alle Änderungen von bereits definierten sowie begonnenen Aufträgen müssen schriftlich dokumentiert werden und führen in der Regel zu einer Neubewertung des Auftrages sowie einer Änderung der Abschlusszeiten und der Kosten.
Des Weiteren trifft Appleton Interactive mit dem Kunden vorab eine individuelle Vereinbarung betreffend Änderungswünschen seitens des Auftraggeberes nach Fertigstellung und Präsentation des Produkts bzw. Designs.

3. Vorzeitiges Beenden des Auftragverhältnisses
Eine vorzeitige Kündigung bzw. Auflösung des Auftragsverhältnisses kann nur einvernehmlich (zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer) und in schriftlicher Form erfolgen. Möchte der Kunde die Zusammenarbeit mit Appleton Interactive vorzeitig beenden, müssen bezahlte Teilrechnungen nicht zurückerstattet werden. Des Weiteren behählt sich Appleton Interactive vor, bis zum Zeitpunkt der Vertragskündigung bereit getätigte Serviceleistungen in Rechnung zu stellen.

4. Zahlungsbedingungen
Sofern nicht anders vermerkt, gelten die Zahlungsbedingungen laut Rechnung. Normalerweise finden die Zahlung via Überweisung auf unser Postkonto (in CHF) oder Comdirectkonto (in Euro) statt. Je nach Umfang und Dauer des Auftrages werden bereits vor Fertigstellung des Auftrags Teilrechnungen bzw. Akontorechnungen ausgestellt.

CH: Postfinance: Marlene Hellmann, Kontonummer: 90-151309-3, IBAN: CH4909000000901513093, BIC: POFICHBEXXX / POFICHBE

DE: Comdirect Bank: Marlene Tina Hellmann, Bankleitzahl: 20041155
IBAN: DE32 2004 1155 0856 3041 00, BIC: COBADEHD055

CO: Banco Davidienda Cali, Marlene Tina Hellmann, Kontonummer: 010500017552, SWIFT: CAFECOBB

5. Verwendete Programme
Alle von uns verwendeten Programme sind zertifiziert und 100% legal.

6. Datenschutz und Geheimhaltung
Beim Umgang mit Daten und Informationen des Auftraggebers hält sich Appleton Interactive an die aktuelle Gesetzgebung – insbesondere die des Datenschutzes.
Alle Daten des Auftraggeber werden von Appleton Interactive vertraulich behandelt. Passworte und Systemzugänge werden vor dem Zugriff Dritter geschützt. Systemzugänge werden nach Abschluss der Arbeiten wieder deaktiviert.

7. Beschwerden
Bei Unklarheiten, Problemen oder Beschwerden wenden Sie sich bitte an unseren E-Mail Service info@appletoninteractive.com oder kontaktieren Sie uns per Telefon +57 301 476 04 90 oder +41 76 594 30 34. Wir sind stets bemüht, optimale Lösungen für mögliche Probleme zu finden.

8. Gerichtsstand
Für den Fall, dass unvereinbare Unterschiede bestehen und rechtliche Schritte eingeleitet werden müssen, ist der Gerichtsstand von St. Gallen (Schweiz) zuständig.